paysafecard für eSport Wetten

Home » paysafecard für eSport Wetten

Die eSportswetten mit paysafecard erfreuen sich in Deutschland einer großen Beliebtheit. Mit der einfachen Zahlungsmethode können kleinere bis mittlere Beträge für eSportswetten eingezahlt werden. Je nach Einrichtung der Buchmacher und mit einem aktiven paysafe-Konto lassen sich auch Auszahlungen empfangen. In der Regel steht die paysafecard für eSportswetten Auszahlungen aber nur selten zur Verfügung.

paysafecard Logo eSport Wetten

Mithilfe der paysafecard kannst du mit deinen eSports-Wetten beim Buchmacher sofort starten. Die Gutschrift auf dem Wettkonto wird durch einen PIN-Code freigeschaltet, den du online oder offline gekauft hast. Unterstützt werden paysafecard eSportswetten Einzahlungen bis zu einem Betrag von +/- 250 € pro Tag.

Auf dieser Seite haben wir uns einmal die Mühe gemacht alle wichtigen Infos über paysafecard eSportswetten kurz und bündig zusammenzutragen.

Warum ist die paysafecard für eSports-Wetten gut geeignet?

Die paysafecard für eSports-Wetten Einzahlungen zu nutzen bietet dir eine ganze Reihe von Vorteilen. So ist die Zahlungsmethode z. B. bei fast allen Online Buchmachern kostenlos verfügbar, sodass ohne Abzüge eingezahlt werden kann. Abgesehen von der Eingabe des PIN-Codes, bei der wohl jeder Wettfreund seine eigene Geschwindigkeit hat, geht eine paysafeCard eSportswetten Einzahlung relativ schnell über die Bühne.

Die paysafecard ist außerdem Wettkunden zu empfehlen, die viel Wert auf Sicherheit legen. Erstens musst du weder deine Bank- noch Kreditkarten offenlegen. Und zweitens ist der Verlust max. auf den Wert des gekauften PIN-Codes beschränkt. Also ein deutlicher geringerer Verlust, als wenn dir Cyberkriminelle deine Kreditkarte oder dein Bankkonto abräumen. Mit der paysafeCard bist du vor sowas sehr gut geschützt.

Derzeit zählt die paysafecard zu den besten Guthabenkarten in Deutschland. Es gibt offline sehr viele Verkaufsstellen, wo die Karten in verschiedenen Größenordnungen gegen Bares gekauft werden dürfen. Des Weiteren kann ein paysafe-Konto angelegt werden, mit dem Guthaben online gekauft und verwaltet sowie Auszahlungen empfangen werden können.

Wettanbieter für eSports mit paysafecard
4,5 rating
150€ Bonus
4,3 rating
20€ Cashback
4,0 rating
200% bis zu 100€ Bonus auf die 1. Einzahlung

Informationen über die paysafecard

Die paysafeCard ist ein Unternehmen der Paysafe-Gruppe, welche an der Londoner Börse gelistet ist. Zum Portfolio der Paysafe-Gruppe zählt übrigens auch der bekannte Zahlungsanbieter Skrill. Gegründet wurde paysafe bereits im Jahr 2000 und in 2015 dann an die Paysafe-Gruppe verkauft. Weltweit werden heute Zahlungen mit der Guthabenkarte in 46 Ländern angeboten.

In Deutschland gilt die paysafecard als Guthabenkarte Nr. 1 und wird auch von lokalen Geschäften und Online Shops als Zahlungsmittel akzeptiert. Du kannst die paysafe-Card einfach kaufen und/oder ein paysafe-Konto für eSportwetten einrichten.

Bei letzterer Variante ist eine online Verifizierung mit Ausweis und anderen notwendigen Dokumenten erforderlich. Das ist natürlich etwas mehr Aufwand – lohnt sich aber für dich. Denn neben der Aufhebung von Limits von 250 € auf theoretisch 1000 € pro Zahlung, lässt sich Guthaben schneller online kaufen, verwalten, transferieren und es können ggf. eSportwetten Auszahlungen empfangen werden.

Funktionsweise der paysafecard

Die paysafecard gehört zu den elektronischen Zahlungsmitteln, die nach dem allseits bekannten Prepaid-Prinzip funktionieren. Gezahlt wird z. B. mit einem 16-stelligen PIN-Code, der käuflich erworben wurde. Das Guthaben kann in lokalen Verkaufsstellen oder online erworben werden. In der Regel darfst du für deine eSportswetten paysafecards im Wert von 10, 15, 20, 25, 30, 50 und 100 EUR erwerben. Aus Gründen der Sicherheit musst du den PIN-Code stets geheim halten. Das aktuelle Guthaben für deine eSportwetten kannst du über die Website abfragen.

Mithilfe eines paysafe-Kontos lassen sich deine Guthaben perfekt verwalten. Du kannst Geld z. B. von anderen PINs transferieren, Guthaben per App einsehen, eSportswetten Auszahlungen empfangen oder online mit deinen Zugangsdaten bezahlen. Des Weiteren werden deine Limits angehoben.

Eine Einzahlung mit der paysafeCard wird mit der Auswahl des Zahlungsanbieters im Einzahlungsformular gestartet. Danach gibst du deinen Wunschbetrag ein, der im weiteren Verlauf vom Guthaben deiner Karte abgezogen wird. Du kannst also auch problemlos mehre eSportswetten Einzahlungen mit der paysafeCard realisieren. Von Gesetzwegen und aufgrund von Limits der Buchmacher sind durchschnittlich zwischen 10 € und 250 € pro Vorgang oder Tag erlaubt. Es gibt da verschiedene Regelungen seitens der Wettanbieter.

paysafecard miz 16-stelligen PIN

Nach der Eingabe des Betrags kannst du die Zahlung beim Buchmacher bestätigen. Jetzt greifen wieder verschiedene Einstellungen der Anbieter. Einige fragen direkt den 16-stelligen PIN-Code ab. Andere verbuchen die Zahlung über den Login-Bereich des paysafeCard Kontos. Bei beiden Varianten musst du die eSportwetten Einzahlung nochmal abschließend bestätigen.

Die paysafeCard qualifiziert sich bei Ersteinzahlungen zu 99 % immer für einen eSportwetten Bonus.

Schritt-für-Schritt zur ersten Einzahlung

Deine erste paysafecard eSportswetten Einzahlung lässt sich schnell und unkompliziert realisieren, wenn du den nachstehenden Schritten folgst.

  1. Besorge dir ein Guthaben und melde dich bei einem Buchmacher an
  2. Nach der Konto-Bestätigung klickst du auf den Button Einzahlung
  3. Wähle die paysafeCard als Zahlungsmittel aus und gib den gewünschten Betrag ein
  4. Optional: Wähle deinen eSportswetten Bonus und/oder gib den Bonus Codes ein
  5. Bestätige den Zahlungsprozess beim Online Buchmacher
  6. Gib den 16-stelligen PIN-Code ein oder logge dich in dein paysafe-Konto ein
  7. Bestätige abschließend die Zahlung bei paysafe
  8. Der gewünschte Einzahlungsbetrag wird sofort im Wettkonto sichtbar
  9. Dein eSportswetten Bonus wird gutgeschrieben (ggf. abweichend)

Fazit: Die Zahlungsmethode ist für Otto-Normal Wettfreunde sehr gut geeignet

Wenn du einen seriösen und sicheren Zahlungsanbieter suchst, der nach dem Prepaid-Prinzip über Guthaben funktioniert, triffst du mit paysafeCard eSportwetten eine gute Wahl. Die Guthabenkarte ist für kleine oder mittlere Einzahlungen sehr gut geeignet und bietet dir einen hohen Sicherheitsstandard. Des Weiteren sind Zahlungen in der Regel frei von Gebühren und es können Bonusangebote ohne Probleme genutzt werden.

Top Wettanbieter
4,3 rating
20€ Cashback
4,5 rating
150€ Bonus
4,0 rating
50% bis zu 200€ Bonus auf die 1. Einzahlung